GWF Winzergemeinschaft Franken

Silvaner-Sekt im „cultigen“ Bocksbeutel

Die GWF mit Sitz in Kitzingen, im Herzen Frankens, zählt zu den sechs größten Genossenschaften Deutschlands. Ihre Winzerfamilien bewirtschaften namhafte Lagen im gesamten fränkischen Weinanbaugebiet. So entsteht große Vielfalt im Weinsortiment, welches schon oftmals national und international prämiert wurde.

Als Teil der von uns entwickelten „neuen Sektkultur“ – eine Linie die aus insgesamt sechs verschiedenen Sekten besteht – kommt der Silvaner-Sekt „CULT“ stilvoll und als fränkisches Unikat daher. Mindestens neun Monate reift er in klassischer Flaschengärung, natürlich im Bocksbeutel. Handgemacht, heimatliebend und stilbewusst. Ein Silvaner-Sekt im Bocksbeutel – mehr Franken geht wirklich nicht.